Liebe Teilnehmer/innen, liebe Dozenten/innen,

mit Wirkung zum 8. März 2021 wurde die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht. Die Aktualisierung der Verordnung ergab, dass Volkshochschulen für den Präsenzbetrieb weiterhin geschlossen bleiben. Das heißt für uns, dass wir nicht wie geplant am 15.03.2021 mit unserem Frühjahrs- und Sommersemester starten können. Ausgenommen hiervon sind reine Online-Veranstaltungen, die wie geplant durchgeführt werden dürfen sowie vereinzelte Kurse aus dem Deutschbereich. Unsere aktuellen Onlinekurse finden Sie hier.

Im Moment müssen wir somit den Start unseres Frühjahrssemesters, bis auf die oben erwähnten Ausnahmen verschieben.
Wir hoffen, dass wir unser Frühjahrs- und Sommersemester in Präsenz dann möglichst bald beginnen können. Dies wird aber natürlich weiterhin von den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg abhängen. Sobald wir nähere Informationen haben, wann wir unseren Präsenzbetrieb starten können, werden wir Sie darüber informieren. 
Auf der Webseite https://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus werden aktuelle Informationen zum Corona-Virus in 23 Sprachen aufgeführt:

  • zu aktuellen Regeln im Alltag und öffentlichen Leben (z.B. Corona-Notbremse bei Inzidenz über 100),
  • zum Impfen und zur Corona-Warn-App,
  • zu Reisebestimmungen aus Risiko-, Hochinzidenz- oder Virusvariantengebieten,
  • zum Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.

Die Geschäftsstelle ist derzeit für den regulären Publikumsverkehr geschlossen, bleibt für Sie aber weiterhin telefonisch und per E-Mail zu unseren Öffnungszeiten erreichbar. Aktualisierte Hinweise finden Sie immer zeitnah auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund!
Ihre VHS Weingarten

Stand: 04.05.2021